European Sign Expo

ARGUMENTE FÜR DEN MESSEBESUCH

ARGUMENTE FÜR DEN MESSEBESUCH

INFORMATIONEN ÜBER DIE MESSE

ESE 2019

Die European Sign Expo 2019 findet vom 14. bis zum 17. Mai auf dem Gelände der Messe München statt. Europas führende Veranstaltung für nicht gedruckte Beschilderung und visuelle Kommunikation bietet Besuchern Gelegenheit, modernste technologische Entwicklungen und internationale Trends kennenzulernen, neue Geschäftschancen zu erkunden und sich mit Branchenkollegen auszutauschen.

Die Parallelveranstaltung zur FESPA Global Print Expo ist ein Muss für Werbetechniker, Marketing-Dienstleister, Einzelhändler, Schilder- und Lichtreklamehersteller, Installateure, Grafikproduzenten, Textildesigner, Raumgestalter, Markenartikler, Verpackungshersteller, Fahrzeugfolierer und alle ähnlichen Berufsgruppen.

Zwei Fachmessen, über 800 Aussteller, diverse informative Veranstaltungen, Workshops und Wettbewerbe – lassen Sie sich das nicht entgehen!

ARGUMENTE FÜR DEN MESSEBESUCH

  1. Sie erleben Produkteinführungen. Seien Sie unter den Ersten, die aktuelle Innovationen live in Aktion erleben, sodass Sie die Endprodukte begutachten und besprechen können. 
  2. Sie sehen die führenden globalen Branchenakteure. Alle sind bei einer Veranstaltung an einem zentralen Ort vereint, sodass Sie Ihre Zeit effektiv nutzen können.
  3. Sie haben Zugang zur FESPA Global Print Expo. Dort ist das Neueste rund um Drucktechnik, Textilien und Bekleidung zu sehen.
  4. Sie können sich inspirieren und weiterbilden lassen. Dafür stehen Ihnen verschiedene informative Veranstaltungen zur Verfügung, beispielsweise Workshops, Konferenzen, Wettbewerbe und Live-Vorführungen.
  5. Sie haben Gelegenheit zum Networking mit Kollegen. Nutzen Sie die Chance, neue geschäftliche Kontakte zu knüpfen.

JETZT ANMELDEN

Sie können sich vorab für die European Sign Expo 2019 in München anmelden. Wir halten Sie dann mit Informationen zu Ausstellern und zur Organisation Ihres Messebesuchs auf dem Laufenden.

JETZT ANMELDEN

 

 

PRÄSENTIERTE PRODUKTE

Über 100 Aussteller zeigen die neuesten Entwicklungen bei nicht gedruckter Beschilderung und visueller Kommunikation. Folgendes wird zu sehen sein:

  • Leuchtanzeigen
  • Profilbuchstaben
  • Dimensionale Beschilderung
  • Gravur- und Ätzverfahren

 

ESE 2019

  • Digitale Beschilderung
  • Displaysysteme
  • Medien für Außenwerbung


 

ESE 2019

  • Neon-Displays und LED-Anzeigen
  • Ausstattung für Werbetechniker
  • Vieles mehr!


 

ESE 2019

PARALLELVERANSTALTUNGEN

Die European Sign Expo findet praktischerweise parallel zur FESPA Global Print Expo 2019 statt. Bei dieser europaweit größten Fachmesse für Siebdruck, Großformat-Digitaldruck und Textildruck sowie Werbetechnik können sich Besucher an vier Tagen über die neuesten Produkte und Innovationen von über 700 Ausstellern informieren.

COLOCATED